zum Inhalt springen

Erforderliche Unterlagen für das Programm (Siehe Zulassungsordnung)

 

  • einen tabellarischen Lebenslauf in englischer Sprache,
  • das Schulabschlusszeugnis oder das letzte vorhandene Schulzeugnis in einfacher Kopie,
  • eine Erklärung darüber, ob und gegebenenfalls wie lange die Bewerberin oder der Bewerber bereits Rechtswissenschaft studiert hat,
  • eine in englischer Sprache abgefasste Begründung für die Wahl des Studienganges (Umfang etwa 1-2 Seiten).


Näheres regelt die Zulassungsordnung.

Erfahrungsgemäß bewerben sich jedes Jahr etwa 40 Personen um Zulassung zu dem Studiengang.


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 15. Mai 2017 an folgende Adresse:


Herrn Prof. Dr. Thomas Weigend
Universität zu Köln
Institut für ausländisches und internationales Strafrecht
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln